LIGHT ODER PRO ANFRAGEPOOL eMELDEWESEN VERMIETERSTAMMTISCH INVESTITIONSFÖRDERUNG

Wir dürfen kurz den Unterschied zwischen LIGHT und PRO darstellen:

Was bedeutet LIGHT – der Vermieter hat keine Vereinbarung unterfertigt.

  • Sie bekommen den Zugang zum WebClient und können Bilder und Texte ändern. Ihre Onlinedarstellung auf unserer HP www.traunsee-almtal.at  ist unter der jeweiligen Gemeinde zu finden

Was bedeutet PRO – der Vermieter hat die Vereinbarung unterfertigt.

  • Sie bekommen den Zugang zum WebClient und können hier Bilder und Texte ändern, ihre Verfügbarkeiten warten, den Anfragepool bedienen, Infrastruktur- und Veranstaltungslisten aufrufen und drucken, sowie Statistiken über die Auslastung ihres Betriebes abrufen.
  • Falls Sie sich für die Verkaufsregeleinstellung BUCHBAR entschieden haben, erledigt das Programm auch die Reservierungs- und Buchungsbestätigungen für Sie und die Verfügbarkeiten werden bei Buchung über das Programm automatisch angepasst.
  • Das elektronische Meldewesen ist kostenlos

PRO = komplettes Programm und dieses bekommen Sie mit unterzeichnetem Vertrag

Umstieg auf PRO ist jederzeit möglich! Wir übermitteln Ihnen gerne die Vereinbarung NEU per eMail und werden Sie danach persönlich kontaktieren. Hier finden Sie noch die Vereinbarung zum Download hinterlegt.

Vereinbarung Vermieter | Herunterladen

*****


Wenn keine freien Unterkünfte im System zu finden sind, um den Gast ein passendes Angebot zu unterbreiten, werden Gastanfragen an die Region vom TVB in den Anfragepool gestellt. Jeder Vermieter hat über den WebClient die Möglichkeit bei genügend Verfügbarkeiten die Gastadresse zu aktivieren und ein Angebot direkt aus dem Programm WebClient zu übermitteln. SCHNELL & EINFACH. Texte, Bilder & Preise werden automatisch aus dem WebClient Programm übernommen. Eine kurze zusätzliche Überprüfung des Angebotes ist möglich, hier einfach auf „Vorschau“ klicken und wenn alles stimmt einfach SENDEN.

HINWEIS. Die automatische Benachrichtigung wurde abgestellt. Wir bitten alle Vermieter regelmäßig in den Anfragepool einzusehen und bei Möglichkeit ein Angebot zu stellen.

*****


Der Meldeclient NEU ist nun in allen teilnehmenden Orten aktiv. Betriebe aus Kooperationsgemeinden ohne  eMeldewesen könnten über eine freiwillige Mitgliedschaft bei einem Ort mit eMeldewesen ebenfalls dieses Angebot nutzen. Möchten Sie MEHR darüber wissen, bitte einfach eine Anfrage an edv@traunsee-almtal.at senden. Wir werden gerne die Möglichkeiten für Ihren Betrieb prüfen.

Gastdaten können gespeichert werden! Der Betrieb kann auch nach Abreise jederzeit die Daten einsehen und ändern. Bitte jeden Gast nur 1 x speichern und bei Wiederanmeldung das „Hackerl“ entfernen. Aus den Gastadressen kann direkt ein neuer Meldeschein generiert werden.

PRE CHECKIN für Betriebe ohne Hotelprogramm | KOSTENLOS | beim Senden der Buchungsbestätigung an den Gast können Sie über das Gästemeldeprogramm eine PreCheckIn (LINK) erstellen und mitsenden. Das Layout kann hier persönlich gestaltet werden und der Gast wird gebeten über diesen LINK den Meldeschein auszufüllen. Der Vermieter hat daraufhin bereits eine Voranmeldung im Gästemeldeprogramm im Haus.

*****


INVESTITIONSFÖRDERUNG für VermieterInnen einer privaten Gästeunterkunft mit insgesamt höchstens zehn Gästebetten

Mehr über persönliche & sachliche Voraussetzungen und welche Vorhaben förderbar sind können Sie unter https://www.land-oberoesterreich.gv.at/227761.htm erfahren. Die Landesförderung wird in Form von einmaligen Zuschüssen gewährt.

*****


SAVE THE DATE – VERMIETERSTAMMTISCH

Wir möchten Sie gerne persönlich über die Entwicklungen und Neuerungen in der Region Traunsee-Almtal informieren. Dazu freuen wir uns, Sie am Dienstag, den 10. März 2020, um 18 Uhr, im Landhotel Grünberg am See, bei der Familie Pernkopf, Traunsteinstrasse 109, 4810 Gmunden, begrüßen zu dürfen. Wir werden unsere Hauptthemen vorstellen und einen Einblick in diverse Projekte geben. Die Region kann von Ihren Erfahrungen profitieren und zugleich versuchen Anregungen und Wünsche in der Zukunft der Region einzuplanen. Weiteres können durch Gespräche mit anderen Vermietern oft kleinere Herausforderungen gelöst werden. Wir freuen uns auf einen interessanten Informationsaustausch.

Aus organisatorischen Gründe möchten wir Sie bis spätestens 28.2.2020 um ihre Anmeldung unter edv@traunsee-almtal.at bitten.


Gerne sind wir bei Fragen für Sie unter edv@traunsee-almtal.at erreichbar.

Ihr EDV Team des Tourismusverbandes Traunsee-Almtal

Unser Angebot: Laufenden Schulungen für unsere Vermieter! Mehr finden sie unter Vermieter Support

Vorschau März:

  • Stornobedingung
  • Landingpages Salzkammergut & Oberösterreich
  • Traunsee-Almtal Info
  • uvm

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: